Seite auswählen

Dokumente und Bibliographie

Während des Bestehens des Vereins haben die Mitglieder Dokumente und Bücher zum Thema Kriegskinder gesammelt.

70. Jahrestag D-Day: Gedenken und Versöhnung

70. Jahrestag D-Day: Gedenken und Versöhnung

  Anlässlich des Gedenkens der Landung der Alliierten am 6.Juni 1944 in der Normandie, organisiert das Memorial von Caen regelmässig thematische Abende mit den regionalen Medien. Im Jahre 2009 widmeten sich diese Treffen dem Wiederaufbau: Rekonstruktion der...

mehr lesen
Kopie des Briefes, dem Präsident François Hollande

Kopie des Briefes, dem Präsident François Hollande

  Sehr geehrter Herr Staatspräsident! Am 23.April 2012, als Kandidat zur Präsidentsschaftswahl, hatten Sie die Güte, auf unser Schreiben zu antworten. Wir stellten Ihnen darin unseren französisch-deutschen Verein Coeurs sans frontieres vor. Wir baten Sie, Ihre...

mehr lesen
Kopie des Briefes an die Bundeskanzlerin Angela Merkel

Kopie des Briefes an die Bundeskanzlerin Angela Merkel

  Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Seit 2005 bemühen sich die Mitglieder von « Herzen ohne Grenzen » aktiv , den Kontakt und den Dialog zwischen deutsch-französischen Paaren und ihren Kindern zu fördern, die im Krieg oder kurz danach geboren wurden, und dies...

mehr lesen
Die Tabu Kinder des Vorarlbergs

Die Tabu Kinder des Vorarlbergs

Blaise Goquelin Sonderberichterstatter der Zeitung „Libération“ hat einen Artikel verfasst über die Besatzungskinder, deren Vâter marrokanische und afrikanische Besatzungssoldaten waren, die während der französischen Besatzung des Vorarlbergs von 1945/1953...

mehr lesen
Kriegskinder, Kinder des Friedens ?

Kriegskinder, Kinder des Friedens ?

Herzen ohne Grenzen / Coeurs Sans Frontières (HOG/CSF) feierte den 50. Jahrestag des Elysée-Vertrags in dem Pariser „Heinrich-Heine-Haus“ am 21. und 23. Januar 2013, in Gegenwart des HOG/CSF-Vorsitzenden Michel Blanc, sowie zahlreicher Vereinsmitglieder. THEMA DES...

mehr lesen
Das vielfältige Schweigen des Krieges

Das vielfältige Schweigen des Krieges

Das vielfältige Schweigen des Krieges – Claire Fourier 2012 : Preisträgerin des Bretagne – des stadt von Vannes – des Stadt von Carhaix. Buchvorstellung durch die Autorin, zum besonderen Anlass des Jahrestreffens von „Coeurs sans frontières...

mehr lesen
Leben mit der Lüge

Leben mit der Lüge

Ein Verein hilft Kriegskindern, die ihre Väter nicht kennen Von Steve Przybilla : Cultur.zeit Nr 07 – 01.09 bis 07.12.2012 Am Anfang ist es nur ein Verdacht, ein dumpfes Gefühl. Die Ahnung, dass etwas nicht stimmt in ihrem Leben – noch nie gestimmt hat....

mehr lesen

Das Französische-deutsche Jahr

  Warum ein solches Jahr? Man erkennt die feste französisch-deutsche Bindung in folgendem Bild: der französische Präsident Francois Mitterrand, Hand in Hand, mit dem Bundeskanzler Helmut Kohlam 22.9.1984 in Douaumont nahe Verdun, 70 Jahre nach Beginn des ersten...

mehr lesen
50 Geburtstag des Elysee-Vertrags

50 Geburtstag des Elysee-Vertrags

8. Juli 1962 Im Sinne der Aussöhnung nach zwei schrecklichen Weltkriegen, nehmen der General de Gaulle und der Bundeskanzler Konrad Adenauer an einer Versöhnungsmesse teil. Gedenktafel – Kathedrale von Reims “Memoiren der Hoffnung” General de Gaulle....

mehr lesen
Deutsche Dienststelle (WASt), Berlin

Deutsche Dienststelle (WASt), Berlin

  Marie-Cécile Zipperling, Hauptsachbearbeiterin , WASt Die Deutsche Dienststelle (WASt), in Berlin-Reinickendorf, nahm am 26.08.1939 ihre Tätigkeit auf. Sie ist zweifelsohne die Hauptquelle für namentliche Informationen über den Zweiten Weltkrieg. Die offizielle...

mehr lesen
Schlussfolgerungen

Schlussfolgerungen

Schlussfolgerungen des Symposions am 20.11.2010 – Mémorial de Caen Das Geheimnis, eine Familiengeschichte Gerlinda SWILLEN Es ist nicht leicht die Schlussfolgerungen eines so reichen Symposions zu ziehen. Alle Redner haben gezeigt, wie wichtig das Geheimnis, das auf...

mehr lesen

Les triangles marrons victimes de la peste brune

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Jacky TRONEL Attaché de recherche à la Fondation Maison des Sciences de l’Homme, Coordinateur de rédaction de la revue d’Histoire Arkheia.   Pour introduire cette communication et celles de mes collègues qui vont...

mehr lesen

Le Secret de Famille : Comment dépasser ses effets ?

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Catherine GOULLETQUER Psycho généalogiste certifiée Association Internationale de Psycho généalogie   Quand j’ai dit à une amie que je préparais cette conférence sur le Secret, elle m’a répondu. « Oh,...

mehr lesen

Le monde d’hier – Mon enfant de Berlin

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt ZWEIG Stéphane, Le monde d’hier, livre de poche Le monde d’hier, c’est la Vienne et l’Europe d’avant 1914, où Stefan Zweig a grandi et connu ses premiers grands succès...

mehr lesen
Obtenir la nationalité allemande

Obtenir la nationalité allemande

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Voici 16 mois, que l’Allemagne, reconnait allemands les enfants de la guerre français nés d’un membre de la Wehrmacht. Une adhérente vient d’être convoquée par le consulat pour la remise...

mehr lesen
Remerciements de M. Delorme, Président de CSF.

Remerciements de M. Delorme, Président de CSF.

Remerciements de Jean-Jacques DELORME, Président de Cœurs Sans frontières : Je remercie Monsieur Grimaldi de nous accueillir dans ce haut lieu de la Mémoire. Je remercie tous les intervenants qui ont pris sur leur temps pour venir donner à ce colloque le...

mehr lesen

Uber den Lebensborn

Über den „Lebensborn e. V.“ der SS (Coeurs sans Frontières, Caen 28.11.2009) Der „Lebensborn“ e.V. war weder eine Zeugungs- oder Zuchtanstalt noch eine karitative Einrichtung, auch wenn dies ein US-Militärgericht nach dem Krieg behauptete und...

mehr lesen

Uber den Lebensborn

Monsieur Le Président, chers collègues, Mesdames et Messieurs, Je vous remercie de nous avoir invités au Mémorial de Caen, la petite délégation autrichienne se compose de deux « enfants de la guerre », Mesdames Karin Trappel et Margot Xander, d’un journaliste du...

mehr lesen

Textes des intervenants

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt L’organisation « LEBENSBORN » de la SS (Cœurs sans Frontières, CAEN 28.11.2009) Georg LILIENTHAL   L’organisation « Lebensborn » ou plus exactement l’ « Association enregistrée Lebensborn » ne fut ni un...

mehr lesen

Enfin ! La double nationalité

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Berlin disposé à accorder la nationalité aux «enfants de la guerre» français. BERLIN, 19 fév 2009 (AFP) – L’Allemagne est prête à accorder sa nationalité aux „enfants de la guerre“ nés sous...

mehr lesen

Archives

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt   En tout premier lieu nous tenons à remercier chaleureusement les adhérents CSF qui ont répondu  l’été dernier au questionnaire sur les archives. Cette étude a confirmé l’importance capitale des...

mehr lesen

Naître Ennemi

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Sortie en librairie du livre « Naître Ennemi », les enfants de couples franco-allemands nés pendant la Seconde Guerre Mondiale, de Fabrice Virgili chez Payot. Entre 1941 et 1949, des dizaines de milliers...

mehr lesen

Französische „Kriegskinder“ gehört

Ce texte n’a pas encore été traduit en français. BERLIN, 19. Februar 2009 (AFP) Französische „Kriegskinder“ gehört Deutschland erleichtert Betroffenen die Einbürgerung – historische Kommission soll Thema aufarbeiten Deutschland will in...

mehr lesen
Bibliografie

Bibliografie

  ASTER Misha, Das Reichsorchester, Siedler Verlag Musiker im Zeichen des Hakenkreuzes Die Berliner Philharmoniker, eines der bekanntesten Orchester der Welt, dienten den Nationalsozialisten als kulturelles Flaggschiff und Propagandainstrument. Der Historiker und...

mehr lesen