Seite auswählen

155 Katharina Pudyjczak

Maria ist am 5.April 1944 in Münster (Westphalen) geboren. Ihre Mutter – Katharina Pudyjczak – ist am 13.Februar 1922 in Stariava (Ukraine) geboren. Ihr französischer Vater ist unbekannt. Die Mutter wurde zwischen 1942 und 1945 zum Arbeitslager in Deutschland verurteilt. Zu dieser Zeit arbeitete sie auf einem Gutshof. Der Gutsherr wohnte damals in Nienberge, Häger 5 (in der Nähe von Münster) Auf diesem Gut arbeiteten tagsüber Franzosen, die nachts im Lager schliefen.

Maria die Tochter hatte von den Landwirten des nachbarlichen Gutes ( inzwischen verstorben ) erfahren, daß ihr Vater ein französischer Gefangener war und wahrscheinlich auf dem Hof arbeitete, wo auch ihre Mutter damals arbeitete.

Aus dem Archivgebäude von Münster geht hervor, daß die Gefangene die auf den Bauernhöfen arbeitete vom Besitzer nicht registriert waren.

Wer kann uns helfen, französische Gefangene zu identifizieren, die bis 1944 auf dem Gut von Bernhard Schäper gearbeitet haben?