Seite wählen

archivierten Recherche

Durch manchmal vielfältige Gründe sind manche Recherchen nicht mehr in der Rubrik „Laufende Recherchen“. Trotzdem führen wir sie hier weiter, weil keiner völlig aufgegeben wird. Zögern Sie nicht, Sie können auch die hierfür Verantwortlichen kontaktieren

600 Robert MARCHAND

    Nr. 600 Robert MARCHAND war Kriegsgefangener in Wien (Österreich). Sein Sohn Rudolf, geboren am 28.3.1944 aus der Beziehung seiner Mutter Margarete Ablöscher mit Robert Marchand. Dieser ist in Paris geboren, im 14.Bezirk,war Medizinstudent und hatte eine...

mehr lesen
554 LACROUX à La Vergnarié – Bellegarde (Tarn)

554 LACROUX à La Vergnarié – Bellegarde (Tarn)

Nr 554 Mein biologischer Vater, deutscher Soldat in Kriegsgefangenschaft in Frankreich, wurde 1947 auf den Hof Lacroux in Vergnarié-bellegarde Tarn zugewiesen. (Er war dort im Monat Februar). Zwei deutsche Kriegsgefangene waren zu der Zeit auf diesem Hof. Erst ein...

mehr lesen

23 KELLER Bruno

N° 23 Ihre Großmutter gebar 1941 in Paris einen Sohn! Der Großvater war ein deutscher Soldat namens KELLER Bruno! Der Ort ihrer Begegnung ist unbekannt! Es kann Paris oder auch die Normandie gewesen sein! Die Großmutter wohnte zu der Zeit in Maisoncelles-Pelvey ( 14...

mehr lesen
44 Drucat

44 Drucat

N° 44 Jacques hat eine Halskette mit einem rätselhaften Medaillon! Seine Mutter Lucile war erst 20 Jahre alt, als er geboren wurde! Sie arbeitete in einer Fabrik in der Nähe des Flugplatzes von Drucat-le-Plessiel (80)! Die Piloten der Jagdgeschwader waren dort...

mehr lesen
55 Paulin DERELLE

55 Paulin DERELLE

N° 55 Paulin DERELLE Geboren 23.05.1919 France – Gestorben 25.03.1945 EGER, Tschechoslowakei, anlässlich einer Bombenangriff in dieser Stadt. Kriegsgefangenen Stalag XIIIB in Weiden (Deutschland). Er wurde in drei Orte gearbeitet. Er hat eine oder mehrere junge Frauen...

mehr lesen
91 Pierre

91 Pierre

N° 91 1940 an der Maginot-Linie gefangen genommen wurde Pierre im Stalag VA (Stammlager VA)  in Ludwigsburg bei Stuttgart eingesperrt. Tagsüber angestellt in einem Bauernhof dem Kommando des Stalag VA zugehörend  (jetziges Baden-Württemberg). Er verliebte sich in die...

mehr lesen

105 Portbail

N° 105 Sein Vater war georgischer Offizier in der deutschen Armee. Er war in Portbail (50) stationiert, wohin er vor April 1942 angekommen sein soll, wann die russischen Soldaten die auf die russische Front gegangenen Deutschen ersetzt haben. Sein Vorname war Michel,...

mehr lesen

125 SCHNEIDER Erich

N°125 Elle était femme de chambre dans une maison rue de Valmy à Calais. Qui a été réquisitionnée pour les officiers allemands. C'est là qu'ils se sont connus. Lui était ingénieur. Très probablement autrichien du nom de : SCHNEIDER Erich. Leur fils est né en novembre...

mehr lesen

130 Willy – Overhof à Saint Hyppolite

N° 130 Dieser Unteroffizier mit Vornamen Willy wohnte bei der Mutter der Frau die später seine Geliebte wurde! Er gehörte zur Kommandatur der Einheit Overhof in Saint-Hypolite (66) ! Er war für die Aufsicht dieser Kommandatur verantwortlich! Es ist festgelegt, daß sie...

mehr lesen

140 Frantz

N° 140 Sie weiß nicht viel über Ihren Vater, außer einen Vornamen Frantz! Er hatte einen Spitznamen: Erbsenchachtel Ihm fehlten 3 Finger an einer Hand! Ihr Vater und seine Mutter haben sich St Florentin (89) gekannt. Er wurde an die russische Front versetzt! Er sollte...

mehr lesen

149 Aloïs – ECHTERDINGEN

N 149 Marie-Louise war Schauspielerin, geboren 1919, gestorben 1992. Die deutschen Uniformen haben sie fasziniert. Mit ihrer Theatertruppe hat sie sich entschlossen zum Arbeitsdienst nach Deutschland zu gehen. Sie machte zwischen 11. August 1944 und 18. November 1944...

mehr lesen
150 SCHUHBAUER François Xavier

150 SCHUHBAUER François Xavier

N° 150 Evelyne möchte ihren Großvater, Franz-Xaver SCHUHBAUER wiederfinden. Er wurde am 29/11/1894 in Bodenwöhr (Bayer) geboren. Vor dem Krieg wohnte er in LINDAU (Bayern). Er war von beruf Mechaniker und besaß ein Fahrradgeschäft. Am 04/06/1941 wurde er zur Marine...

mehr lesen

156 Bernard-Henri Lefévre

N°156 Bernard-Henri Lefévre, né le 06/04/1922 à Saint Martin aux Arbres (76) était domicilié à Paris et exerçait la profession de commis de cuisine. Le 9 mars 1943 il sera envoyé en Allemagne comme STO à Berlin. Il sera employé dans une société à Tempelbof (près de...

mehr lesen

162 Arthur Scharmann

N° 162 Er wurde am 16.01.1945 in Mans geboren. Seine Mutter gab ihm den Namen seines Vaters: Arthur Scharmann (andere Schreibweise möglich: Sharman, Sharmann oder Charman … )  Arthur soll aus Hamburg gewesen sein ! Er wurde in der Kaserne EMPT im Viertel Paixham im...

mehr lesen

167 Henri DABLINX

N°167 Né en Bretagne le 25/04/1915 il est parti en Allemagne comme STO de 1942 à 1945. Il a été dans différents endroits : ESSEN, SCHWEINFURT et BOTTROP. Il n'est pas établi s'il travaillait dans une usine ou des fermes. Il a eu relation amoureuse avec une allemande...

mehr lesen

169 Erika – Treves / Cologne

N°169 Il recherche sa demi-sœur qui serait née à Tréves (Allemagne). Son père était prisonnier au Stalag XII à Tréves et travaillait dans les fermes alentour, sur les voies ferrées … Son père est né le 22/01/1912 à Boulogne sur Mer et y est décédé le 28/09/1970. Il...

mehr lesen
182  Arnold QUINT – Arcachon

182 Arnold QUINT – Arcachon

N°182 Eben während der Beerdigung seines Vaters Arnolds Quints erfährt Beate, daß er während des Krieges ein Kind mit einer Französin gehabt hat. Beates Vater sprach nie davon. Er meinte nur, daß seine  Zeit während des Krieges in Frankreich eine wunderbare Erinnerung...

mehr lesen
191 Aimé, Auguste PINEAU

191 Aimé, Auguste PINEAU

N° 191 Aimé Auguste Pineau wurde am 12. Juli 1917 bei Lussac Les Chateaux (86) geboren. Er war als Berufssoldat Quartiermeister im 20.RANA . Als Kriegsgefangener wurde er in den Stalag IV B im Jahr 1941 gebracht . Anschließend in den Stalag IV D. 13. Im März 1944...

mehr lesen
215 – Fritz JOHN – Carentan

215 – Fritz JOHN – Carentan

N° 215 1943 war meine Mutter Louise 38 Jahre alt. Verheiratet seit 16 Jahren, ohne Kinder, verlies sie ihr zu Hause in Tourlaville aus Angst vor der Bombardierung im Hafen von Cherbourg (Manche) und wohnte in Carentan, 12 rue Giesmard mit ihrer Schwester Renee, eine...

mehr lesen

231 Ludwig LEITMIEIR / ROTH – Royans

N° 231 René, Louis Rambert, ich bin am 10.Mai 1946 geboren. Ich suche meinen deutschen Vater, der bis 1948/1949 als freier Arbeiter in St.Thomas /Drôme war. In den Departementsarchiven habe ich gesehen, dass die deutschen Gefangenen aus dem camp 147 “La Tannerie” von...

mehr lesen
287 Roger MARCHAL – Barsinghausen

287 Roger MARCHAL – Barsinghausen

N° 287 Michelle sucht das deutsche Kind ihres Vaters Roger Marchal. Roger wurde am 18.09.1921 in Lechelle (Seine et Marne) geboren. Vom 11.06.1943 bis zum 09.04.1946 war er in der Preussischen Bergwerks & Hütten AG in Barsinghausen angestellt . Bei der Befreiung...

mehr lesen
327 Alice BERTHELIER – Franz  – BELLEROCHE

327 Alice BERTHELIER – Franz – BELLEROCHE

N° 327 Alice BERTHELIER arbeitete während des 2.Weltkriegs im Hotel-Restaurant “ Chez VEAUX” in Belleroche, im Gebiet der Loire. Im Sommer (oder Herbst) 1944 lernte sie Franz, einen deutschen Soldaten kennen. Sie war verheiratet und wohnte im Bezirk vom Arsenal von...

mehr lesen
344 Léon DOL

344 Léon DOL

N° 344 Yves sucht eine Halbschwester, geboren zwischen 1941 und 1945 in Deutschland . Sein Vater, Léon, Roger, Arthur DOL – geboren am 24.04.1914 – wurde am 26.05.1940 in Champdray gefangen genommen . Am 29.09.1940 wurde er in den Stalag VII A in Moosburg überführt...

mehr lesen

348 Egon SCHMIDT / SCHMITT/ SCHMITD

N° 348 Celine möchte ihrer Tante Hilda-France, geboren am 21.Oktober 1944, helfen ihren biologischen, deutschen Vater zu finden. Egon SCHMIDT, oder SCHMITT, oder SCHMIDT wohnte 1943/1944 in 81 rue de la République in SOLLIES-PONT (Var). Das Wohngebäude gehörte Herrn...

mehr lesen
350 André Daval (?) – KIRCHHEIMBOLANDEN

350 André Daval (?) – KIRCHHEIMBOLANDEN

N°350 Im Jahre 1945 war mein Vater französischer Besatzungssoldat in Deutschland, als seine Einheit im Sommer 1946 nach Indochina abberufen wurde. Ich bin am 17.2.1947 in ALZEY (Rheinland – Pfalz) geboren. Ich suche meine Familie väterlicherseits, hoffend, dass mein...

mehr lesen

364 Alfred BECK (?) – NÜREMBERG

N° 364 Ich suche die Familie meines deutschen Grossvaters, Alfred BECK oder PIECK, WIED geboren zwischen 1920 und 1925 und aus NÜRNBERG stammend. 1941/42 war in einer Garnison in VILLEFRANCHE sur CHER (Dept. Loir et Cher). Er hat dort meine Grossmutter, Simone...

mehr lesen

410 NAGOLD – Marcel BENSUSAN

N° 410 Sabine, Deutsche, geboren Juli 1946 (Zeugung Oktober 1945). Meine Mutter war zu dieser Zeit in NAGOLD (Baden-Wüttemberg) in ihrem Elternhaus wohnhaft und brachte mich in der Tübinger Frauenklinik zur Welt. Sie gab mich zur Adoption frei. Um meine inzwischen...

mehr lesen
455 André GAUTHIER – Margarete BICKEL

455 André GAUTHIER – Margarete BICKEL

N° 455 Ich suche meinen Vater André Gauthier. 1946/47 war er in Garnison in Deutschland, in Teningen, Maldterdingen, teilweise auf der Bühler Höhe. Damals lernte er meineMutter,Margarete Bickel kennen. Ich wurde geboren im Mai 1948.Andre Gauthier ,damals circa 22/23...

mehr lesen
500 Richard BODWINN

500 Richard BODWINN

N° 500 Nadine sucht ihren leiblichen Vater Richard BODWINN (oder ähnlich), deutscher Soldat, der sich 1945 in ARCACHON aufgehalten hat. Ihre Mutter war 19 Jahre alt und lebte bei ihrer Mutter Marie-Jeanne POUGET VINCENT, die ein Kinderheim in Arcachon führte: die...

mehr lesen
522 Robert BODIN ouBAUDIN – Zell am Ziller,

522 Robert BODIN ouBAUDIN – Zell am Ziller,

N° 522 Meine Familie stammt aus ZELL am ZILLER (Tirol). Mein UrgroßvaterarbeitetealsSchmied und Werkzeugmacher, meine Urgroßmutter im Haushalt und half gelegentlich bei Großvater aus. Meine Urgroßeltern hatten 8 Kinder, eines davon ist meine Großmutter Theresia MAIR....

mehr lesen