Seite wählen

189 Edmond BALTAZARD – Fricke – Gross Hundorf

N° 189 GELÖST

Mein Vater, Edmond BALTAZARD ist 1939 in den Krieg gezogen, nachdem er gleich zu Beginn der Feindseligkeiten einberufen worden war.
Er wurde gefangen genommen (Stalag II D 15) in Groß Hundorf Mecklenburg- Ostpreußen) auf dem Bauernhof der Familie Fricke. Er hat mir viel erzählt von diesen Jahren auf dem Bauernhof.
Es gab da einen Sohn, der Helmut hieß, der den Gefangenen in den ersten Tagen gar nicht mochte. Aber später sind sie sich sehr nahe gekommen.

1951 kam ein Brief von diesem jungen Helmut in meiner Familie an, der meinem Vater das Leben auf in Groß Hundorf, in der Familie und bei den Nachbarn beschrieb. In dem Brief ist die Rede von Helvi und Ingrid, die groß geworden sind, von Richard, einem kleinen Bruder, der 1948 geboren wurde und von der Mutter, die gestorben ist. Dieser Brief drückt viel Dankbarkeit aus gegenüber meinem Vater aus, und man spürt Freundschaft zwischen den beiden Männern.

Mein Vater hat nie geantwortet. Ich besitze diesen Brief und auch ein Foto mit einer Gruppe von Männern. Auf diesem Foto hält mein Vater ein kleines Mädchen auf dem Schoss. Dieses Foto war einmal auf einer Unterlage aufgenäht (Kleidungsstück?) wie man es an den Löchern sieht.

Und eine Aussage meiner Mutter, die verletzend sein sollte, lässt mich vermuten, dass dieses Kind meine Halbschwester sein kann.

Seit dieser Zeit möchte ich mehr wissen. Ich möchte diesen Menschen sagen wie viel mein Vater von diesen Jahren bei ihnen gesprochen hat. Mein Vater hat mir sogar gesagt, dass er überlegt hat, zu ihm zurück zu gehen, aber wusste, dass der Vater gestorben war und die Mutter allein war. Er hat mehrere Tage gewartet, bevor er weggegangen ist.

In den letzten Jahren seines Lebens hat er immer wieder von Deutschland gesprochen. Ich habe mir gesagt, dass sehr vielleicht ein Geheimnis hat und sich nicht getraut, mit mir darüber zu sprechen oder es einfach nicht konnte.

Ich hoffe auf Aussagen von ehemaligen Stalag II D 15 -Gefangenen. Erkennt jemand einen der Männer auf diesem Gruppenfoto? Ich würde so gerne die Familie Fricke wiederfinden? Kennt jemand die Gegend von Groß Hundorf?