Zeugen

Wenn du über deine Geschichte reden willst,
Über deine Leiden,
Über deine Freuden,
Über deine Reise durch die Suche nach deiner Familie,
Über deine Begeisterung, wenn deine Forschung fortschreitet,
Über deine Enttäuschung, wenn der Abstand aufhört oder sich als falsch erweist,
Ihre Ideen … etc.
Kurz gesagt, sprechen Sie mit den anderen Kindern des Krieges, die Momente wie Ihre leben,
Teilen Sie Ihre Gefühle,
Weil sie deine Mitmenschen sind.
Wer alles verstehen und alles hören kann. Wage es hier zu sprechen …

Beaucoup d’entre nous disent qu’après une vie de silence il leur devient vital de parler, d’échanger, hélas, nous ne nous connaissons pas tous, les distances freinent ce souhait de partager les souvenirs, la vie, les sentiments quant à la problématique de nos naissances, alors utilisons les moyens du 21ème siècle en échangeant ici dans l’attente de le faire plus agréablement lors des réunions régionales.  Vous pouvez selon votre propre choix le faire nommément ou anonymement ou en utilisant un pseudo, et même pourquoi pas votre n° d’adhérent. 

Les textes sont à adresser, soit à votre Délégué Régional, soit à Chantal Le Quentrec.

Dans les cas où l’anonymat ou un pseudo sont souhaités l’indiquer clairement, la discrétion des délégués régionaux et de l’ensemble de l’équipe de direction vous est assurée.

Interview mit Chantal auf FR2

Interview mit Chantal auf FR2

Am Freitag, den 12. April 2019, wurde im zweiten Kanal des französischen Fernsehens im Rahmen der Sendung “Je t’aime etc….” ein Interview mit Chantal ausgestrahlt.

mehr lesen

Mütter, ein Artikel von Meggie Beck

“Ich möchte jetzt ein Loblied auf unsere Mütter singen!”
Dieser Artikel von Meggie Beck ist eine Würdigung unserer Mütter, die wie die ihre, den Mut und die Mittel fand, inmitten von materiellen und moralischen Schwierigkeiten, ihr Kriegskind groß zu ziehen, um ihm eine Zukunft zu sichern.

mehr lesen
Statzungskinder, ein film von Robert Gokl

Statzungskinder, ein film von Robert Gokl

Besatzungskinder, ein Dokumentarfilm, an dem CSF/HOG teilnahm und der das Schicksal von Kindern untersucht, die aus den Beziehungen zwischen Österreichern und Vertretern der alliierten Armeen nach Kriegsende entstanden sind.

mehr lesen
APPELL ZUM INTERNATIONALEN STATUS

APPELL ZUM INTERNATIONALEN STATUS

    VUB – Brüssel Tag der Flüchtlinge und der Migration   Anlässlich der Vergabe des Doktortitels honoris causa an Frau Dr. Emma Bonino und die Einwohner von Lampedusa - vertreten durch Herrn Dr. Pietro Bartolo – hat die VUB (Vrije Universiteit...

mehr lesen
Christophe WOEHRLE 18-11-2017

Christophe WOEHRLE 18-11-2017

                  Christophe Woehrle Der Vorgang bei einer jüngste Suche Gaëlle hat Kontakt mit mir Anfang September 2017 aufgenommen Sie erzählte mir ihre Geschichte wie folgt : Ich habe die Geschichte durch eine Großtante...

mehr lesen
Die deutsch-französischen Kinder des Zweiten Weltkrieges

Die deutsch-französischen Kinder des Zweiten Weltkrieges

Ansprache von Gwendoline Cicottini Treffen CSF-HOG – 6. Mai 2017 – Sasbach « Danke für die Einladung, ich bin sehr froh hier zu sein, ich glaube einige von Ihnen kennen mich, aber wenn nicht, stelle ich mir vor kurz : ich bin Gwendoline Cicottini, ich bin Doktorandin...

mehr lesen
2017-74 Jahre danach

2017-74 Jahre danach

Im Sommer 1943 entdeckt Suzanne, ein einsames Mädchen, deren Mutter verstarb als sie 7 Jahre alt war und vom Vater verlassen wurde, ihren Märchenprinzen Hans. Er war ein Soldat mit typisch deutschen Charakterzügen, hübsch, gut gekleidet, anständig, und er vermittelte...

mehr lesen
2017 – DIE WENDE

2017 – DIE WENDE

DIE WENDE Durch Auslosung laut der Statuten, schied Jean Willemin aus dem Vorstand aus und wollte auch nicht erneut beitreten. Im „Die Wende“ drückt Jean seine grosse Verbundenheit zu unserem Verein aus. Aus der verbotenen Liebesbeziehung zwischen einer jungen...

mehr lesen
2016Adjudant chef Lafargue Dijon

2016Adjudant chef Lafargue Dijon

ADJUDANT-CHEF PHILIPPE LAFARGUE DIJON - NOVEMBER 2016 Im November 2016 lud CSF / HOG Adjudant chef Philippe Lafargue, ein Spezialist in den Archiven der französischen Armee und langjähriger Freund aller, die auf der Suche nach ihrer Identität sind, ein. Sein...

mehr lesen
Wurzelsuche

Wurzelsuche

  Auch 71 Jahre nach Kriegsende sind die Folgen dieses Krieges für einige Menschen immer noch von immenser Bedeutung. Dies wurde wieder besonders deutlich beim Regionaltreffen des Vereins „ Coeurs sans Frontieres - Herzen ohne Grenzen“. Dieser Verein - gegründet...

mehr lesen
ZEUGNIS Demoulin Dijon 2016

ZEUGNIS Demoulin Dijon 2016

DIJON 2016 ZEUGNIS Jacqueline et Guy DEMOULIN  Dann sind wir alle tief berührt, als Guy und seine Frau uns ihre lange Suche erzählen, die unsagbar viel Mut und Ausdauer verlangte. Enorme Schwierigkeiten mussten überwunden werden und die Lehre, die wir alle daraus...

mehr lesen
Brüssel – Interview mit Frau Dr. Gerlinda SWILLEN

Brüssel – Interview mit Frau Dr. Gerlinda SWILLEN

Am 19. Januar 2016 verlieh die Freie Universität Brüssel (VUB) Frau Gerlinda Swillen den akademischen Grad der Doktorwürde in Geschichte . CSF/HOG ist Frau G. Swillen dankbar, dass sie sich entschlossen hat, ihre Doktorarbeit dem Thema „Kriegskinder“ zu widmen. Wir...

mehr lesen
Europas Embryos, verfluchte Kinder

Europas Embryos, verfluchte Kinder

  Europas Embryos, verfluchte Kinder* *These von Nicholas Ambrose Bader Student am Davidson College, French and Francophone Studies Department (North Carolina) “ Europas Embryos, verfluchte Kinder “ Die in Frankreich geborenen Kriegskinder, von der Geburt bis zu...

mehr lesen
Sohn eines deutschen Soldaten, Neffe eines beret vert

Sohn eines deutschen Soldaten, Neffe eines beret vert

  Sohn eines deutschen Soldaten, Neffe eines beret vert* *(Kommando Kieffer) Daniel ROUXEL,Ehrenpräsident des Vereins CSF/HOG hat als erstes französisches Kriegskind die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Am 6.Juni 2014 war er eingeladen von den Präsidenten...

mehr lesen
Zeugenaussage eines Kriegskindes aus der Normandie

Zeugenaussage eines Kriegskindes aus der Normandie

  Helene, Kind aus der deutschen Besatzung gibt Zeugenaussage in dem Werk: « La Normandie au cœur de l’Histoire » La Presse de la Manche. Frédéric Patard "La Normandie au Cœur de L’histoire" ist der Titel der Spezialnummer. Übersetzung des Artikels: Hélène, la...

mehr lesen

Gerlinda, belgisches Kriegskind

Gerlinda SWILLEN ist 1942 in Ostende geboren und erhielt, als erstes belgisches Kriegskind 2010 die deutsche Staatsbürgerschaft. Lebenslauf: Ehrenlehrerin des staatlichen Unterrichtswesen, Vorsitzende des Kulturvereins “Masereelfonds”, Mitarbeiterin VUB-RHEA (Freie...

mehr lesen
Söhne und Töchter von deutschen Soldaten im 2.Weltkrieg

Söhne und Töchter von deutschen Soldaten im 2.Weltkrieg

  Übersetzung eines Artikels in der Zeitung "Les Dernières Nouvelles d'Alsace" STRASSBURG : Söhne und Töchter von deutschen Soldaten im 2.Weltkrieg. Kriegsschicksale Kinder eines deutschen oder österreichischen Soldaten und einer französischen Mutter,sind sie auf...

mehr lesen
Die Kriegskinder von Bénouville

Die Kriegskinder von Bénouville

Mit diesem Titel wurde eine Reportage vom Regionalsender France 3 Basse-Normandie in der Sendereihe „Pommes à gratter“ , am 25.10.2013 gesendet. Diesem Bericht folgte eine Gesprächsrunde an der Michel Blanc, Präsident von Coeurs sans frontières / Herzen ohne Grenzen,...

mehr lesen
Mein Vater, der unbekannte Feind

Mein Vater, der unbekannte Feind

Gerlinda Swillen, Sprecherin von BOW i.n.( www.bowin.eu) hat diese Vorführung in Klekken am 7. Juni 2013 präsentiert. Copyright : Cegesoma Brüssel. Die meisten Kriegskinder sind unehelich geboren. Sie wurden meistens nicht einmal von ihrem Vater anerkannt; selbst ihre...

mehr lesen

Wünsche eines Mitglieders

An alle Verantwortlichen, Delegierten und Mitglieder von CSF Unsere besten Wünsche für ein gesundes neues Jahr. Dass es allen, die auf Spurensuche sind, einen vollen Erfolg bringt. Ihr sollt wissen, dass CSF uns während unser langen Suche immer zur Seite stand und im...

mehr lesen
Besatzungskinder in Österreich und Deutschland

Besatzungskinder in Österreich und Deutschland

  Unter diesem Motto wurde eine internationale wissenschaftliche Konferenz in der Diplomatischen Akademie in Wien abgehalten. Es war das erste Mal, daβ in Österreich eine Konferenz über dieses Thema organisiert wurde. Franziska, Margot und Marlene haben daran...

mehr lesen
Alain begeht den Volkstrauertag in Trier

Alain begeht den Volkstrauertag in Trier

Wir wurden von einem Mitglied kontaktiert bei dem wir uns für seine Vorgehensweise bedanken wollen. In der Tat, hat Alain Giletta vorgeschlagen uns zu helfen bei Nachforschungen in der Region Trier, wo er gut eingeführt ist. Alain ist jünger als uns und unterstützt...

mehr lesen
Kriegskind

Kriegskind

Gerlinda SWILLEN Sprecherin von Born Of War international network (BOW i.n) http://www.bowin.eu 1. Die Vorgeschichte - In 2002 veranstaltet der Verein Fantom e.V. in Berlin das jährliche Historikertreffen mit als zentralem Themenkomplex „Kriegskinder“, unterstützt von...

mehr lesen
Französische Besatzungszeit

Französische Besatzungszeit

Dr Michael MARTIN Ritter im Orden der Palmes Académiques, ehemaliger Leiter des Stadtarchivs und des Museums Landau in der Pfalz, ehemaliger Präsident der AG Kommunalarchive in Rheinland-Pfalz und Saarland,, ehemaliger Präsident von ERASM (Entente Rhénane des...

mehr lesen
CSF/HOG gedenken an 50. Geburstag des Elysee Vertrags

CSF/HOG gedenken an 50. Geburstag des Elysee Vertrags

Dieses Jahr war unser deutsch-französisches Treffen dem Gedenken des 50.Geburtstages des Elysee-Vertrags gewidmet. Der Verein CSF/HOG dankt Herrn Michael Ohnmacht für sein Kommen zum deutsch-französischen Treffen 2012. Michael Ohnmacht, Generalsekretär für die...

mehr lesen
Henri erhält die Nationalität seines Vaters

Henri erhält die Nationalität seines Vaters

Nun, ich weiss nicht, wo ich beginnen soll. Man sagt oft:” ich werde euch das erzählen”, aber dann kommt die Gedächtnislücke. Es geschah jedenfalls am 6. Juni, ja, am 6. Juni 2012. Ein Gedenktag. Ein unvergesslicher Tag. Der deutsche Konsul in Bordeaux hat die Zeit...

mehr lesen
CSF in der Kathedrale von Reims

CSF in der Kathedrale von Reims

CSF in der Kathedrale von Reims: Gedenkfeier zum 8. Juli 1962. An diesem, für uns französisch-deutsche Kriegskinder, wichtiger Tag, hat Anita aus Reims den Verein Coeurs sans frontières/Hherzen ohne Grenzen vertreten. Das Wort an Anita : "es war eine sehr ergreifende,...

mehr lesen

2012 – Das Geheim

Monate, Jahre vergehen, ich habe das Geheimnis gelüftet. Heute ist es mein Geheimnis. Nun muss ich das Geheimnis bewahren. Das Geheimnis besteht weiterhin, weil nicht ausgesprochen. Und dennoch spreche ich es aus. Und trotz allem bleibt es ein Geheimnis, gestern von...

mehr lesen

Das Geheimnis

Monate, Jahre vergehen, ich habe das Geheimnis gelüftet. Heute ist es mein Geheimnis. Nun muss ich das Geheimnis bewahren. Das Geheimnis besteht weiterhin, weil nicht ausgesprochen. Und dennoch spreche ich es aus. Und trotz allem bleibt es ein Geheimnis, gestern von...

mehr lesen
Christophe WOEHRLE 18-11-2017

Ihre deutschen Brüder und Schwestern verstehen

  Marie-Cécile Zipperling, Hauptsachbearbeiterin, WASt Lasst mich bitte einige Worte über Ereignisse sagen, die dem einen oder anderen unter Euch vielleicht nicht bewusst sind. Sie betreffen Eure Brüder und Eure Schwestern in Deutschland. Es sind auch...

mehr lesen
Christophe WOEHRLE 18-11-2017

Bericht über eine ordentliche Versammlung

  Es geschah nicht « an einem Sonntag am Rande des Wassers »(*), sondern Freitag den 18. November 2011 in Rosny -sous -Bois im Salon des Comfort Inn Hotels. Im sechsten Jahr hat unser Verein diese unumgängliche Versammlung abgehalten. Alles das scheint euch...

mehr lesen

Herzen ohne Grenzen

  Keinesfalls braucht man große Phrasen zu machen, um hinter diesen drei einfachen Worten die ganze Meldung voll Erwartung und Hoffnung aufzudecken. Aber dennoch… Herzen Ohne Grenzen stellt nur einen winzigen kleinen Teil von diesen Kindern vor, die von der Liebe...

mehr lesen

Eine wunderbare Meldung

Eine angenehme Nachricht von heute! Es liegt mir viel daran sie mitzuteilen: ich habe gerade eine e-mail von der deutschen Botschaft in Ottawa erhalten, die mir mitteilt, dass meine Anfrage angenommen und genehmigt wurde. Folglich bin ich Deutsche … Ich freue mich...

mehr lesen
Das tabuthema

Das tabuthema

Das Tabuthema der Soldatenkinder betrifft auch Horb Von Jürgen Baiker Schwarzwälder Bote – Edition du 27/06/2011 1. Stelle nach links Willi RIEGER, hilft Frau, gerade(recht) Hélène Wagner gehend Wer kann die anderen Personen identifizieren? Grenzüberschreitender...

mehr lesen
Berliner Reise, die Reaktion von 3 Teilnehmer

Berliner Reise, die Reaktion von 3 Teilnehmer

  ZUM ERSTEN MAL IN BERLIN   Dominique Messier, Tochter des Gefreiten Karl Willi Weck, geboren 21.7.1924 in Solingen (Ruhr) - 26. April 2011   " Berlin und ich", ein " Vatertraum". Mein Vater sagt mir in einem Traum, den ich oft habe: "ich wohne in...

mehr lesen
Preis von der französisch-deutschen Freundschaft

Preis von der französisch-deutschen Freundschaft

Hauptabschnitte der Ansprache von H. Konsul Burkart - Deutsche Bootschaft in Paris. Herr Konsul und Ehegattin Eure Kindheit war schwierig, manchmal sogar traumatisierend. Sie selbst und ihre Mutter haben oftmals Beschimpfungen und Beleidigungen aus eurem Umfeld und...

mehr lesen

Mein Vater

Auch ohne meinen Vater zu kennen, fühle ich mich von ihm ständig angetrieben. Auch wenn er nicht anwesend ist, ist er doch da. Und doch kann ich nichts über ihn sagen, nur dass er existiert hat. Während der Besetzungszeit war er da, ja leibhaftig da. Jemand hat mir...

mehr lesen

Enfance et Mémoire

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Ce samedi 20 novembre 2010 s’est tenu, à Caen, le quatrième colloque de notre association « Cœurs sans frontières ». Comme chaque fois, l’arrivée devant cet impressionnant Mémorial provoque les mêmes sentiments...

mehr lesen
Un enfant de la guerre à l’honneur

Un enfant de la guerre à l’honneur

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt remise médaille : Armand Pouille enfant de la guerre, nommé auprès de Madame le Recteur de l’Académie de Lille, en qualité de Conseiller de l’Enseignement Technologique a reçu le 8 janvier 2011 la médaille de...

mehr lesen

Preis 2011 von der französisch-deutschen Freundschaft

Liebe Freunde, Ich habe die Freude ihnen mitteilen zu dürfen das die Deutsche Bootschaft mir am kommenden 8. März den Preis der Deutsch-französischen Freundschaft 2011 überreichen wird. Noch mehr als diesen Preis ist es die, von einem unseren Abstammungsländer,...

mehr lesen
Trait d’Union

Trait d’Union

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt trait-d’union             Elles sont toute douces, pleines d’attention pour moi, très attendrissantes, très aimantes ! Henny, Paula, Liselotte, Erika sont mes tantes, les sœurs de mon père, retrouvées 65 ans après...

mehr lesen
Wir, Kinder des Krieges

Wir, Kinder des Krieges

Als Regionaldelegierter des Vereins " Cœurs sans Frontières " (Herzen ohne Grenzen) für den Großraum Süd-West unterstützt und begleitet Francis Criton die Kinder aus der Zeit des 2. Weltkrieges, die nach ihren Wurzeln suchen. Seine Vergangenheit hat Francis Criton...

mehr lesen
Obtenir la nationalité allemande

Obtenir la nationalité allemande

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Voici 16 mois, que l'Allemagne, reconnait allemands les enfants de la guerre français nés d'un membre de la Wehrmacht. Une adhérente vient d'être convoquée par le consulat pour la remise officielle de son...

mehr lesen
Merci Marie-Cécile pour ton accueil

Merci Marie-Cécile pour ton accueil

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Chère Marie-Cécile, « La petite bande » de Cœurs Sans Frontières est rentrée totalement enchantée de son voyage à Berlin. Cela grâce à ta disponibilité, à ta présence et à ta gentillesse. Je n’omettrai pas...

mehr lesen

Mes expériences et découvertes des archives

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Depuis maintenant 5 ans je me rends régulièrement aux archives départementales de ROUEN-DARNETAL, EVREUX, VINCENNES (avec Chantal) FONTAINEBLEAU etc. etc. ROUEN-DARNETAL est pour moi une des sources importantes...

mehr lesen
2017 – DIE WENDE

Je suis venu

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt JE SUIS VENU, J'AI ENTENDU ET J'EN SUIS TRÈS ÉMU… Ce titre est inspiré du célèbre «Veni, vidi, vici» (je suis venu, j’ai vu, j’ai vaincu) prononcé par le regretté Jules Cesar pour annoncer au sénat romain sa...

mehr lesen

Relais solidarité citoyenne

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Une interview au « Républicain Lorrain » pas comme les autres ! Quand un journal me sollicite pour un article cela me vaut un certain nombre de contacts de la part des lecteurs. Cet article du « Républicain...

mehr lesen

Rencontre du Réseau européen 2009

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Jean-Jacques Delorme en tant que président de notre association œuvre à faire connaître "Les enfants de la guerre". Pour cela il nous représente auprès des différentes instances qu'elles soient nationales ou...

mehr lesen

Mon Vécu

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Sans entrer dans les détails, je voudrais situer le contexte de ma naissance et parler de ma Mère. Ses " malheurs " ont commencé vers 1930, alors qu'elle n'avait que sept ans, elle a perdu sa Mère. Son Père, peu...

mehr lesen

Quand cesse le silence

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt QUAND CESSE LE SILENCE (Caen cesse le silence…) Que sont les enfants devenus Qui furent souvent malvenus Et mal aimés ? Le mauvais sort les a semés Ils n'ont pas été désirés Pas à la fête Ce sont enfants que...

mehr lesen
Les femmes tondues en Dordogne

Les femmes tondues en Dordogne

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt L’épuration en Dordogne et les femmes tondues Quand Jean-Jacques Delorme m’a contacté et m’a demandé de participer à ce colloque, je lui ai tout de suite précisé que je ne suis pas un spécialiste de l’Épuration,...

mehr lesen
Christophe WOEHRLE 18-11-2017

Discours du Président de CSF

Sans l’agrément de M. Grimaldi directeur du Mémorial et de ses collaborateurs nous n’aurions jamais pu nous rassembler et continuer ce travail de mémoire que nous avons commencé le 11 novembre 2007. Un homme s’est particulièrement engagé à mes côtés, ce n’est pas...

mehr lesen
Volker Röder

Volker Röder

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt © Volker Röder Lebensspuren e.V. Arbeitsgruppe Archive 1 Manuscrit/Intervention Né dans un foyer „Lebensborn“ du Harz! Je suis un enfant naturel, né le 04-02-1944 dans le foyer du « Lebensborn » de Wernigerode,...

mehr lesen
Gisela Heidenreich

Gisela Heidenreich

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt Gisela Heidenreich, copyright gisheiden@aol.com Psychothérapeute pour couples et familles, auteur du livre: “Das endlose Jahr-Auf der Suche nach der eigenen Biographie, ein “Lebensborn”-Schicksal (L’interminable...

mehr lesen

Travail de Mémoire

Dieser Artikel wurde noch nicht ins Deutsche übersetzt «Le colloque est la résultante d'une rencontre entre un historien du Mémorial et le président de Cœurs Sans Frontières. La thématique centrale de cette réunion grand public est : les enfants nés de relations entre...

mehr lesen
Redebeitrag von Herrn Delorme beim Historikertreffen

Redebeitrag von Herrn Delorme beim Historikertreffen

Achtung: Dies ist eine automatische Übersetzung. Wenn Sie es verbessern können, kontaktieren Sie uns bitte. Redebeitrag von Herrn Delorme beim Historikertreffen (Berlin, 23. Oktober 2007) Kinder der Deutschen: Sich als deutsches Kind zu bezeichnen, ist 2007 kein...

mehr lesen
Déclaration de Bernard Kouchner

Déclaration de Bernard Kouchner

Achtung: Dies ist eine automatische Übersetzung. Wenn Sie es verbessern können, kontaktieren Sie uns bitte. Bernard Kouchners Aussage zu einer Anerkennung der zerrissenen Schicksale Zehntausender "Krauts-Kinder". Der franzoesische Diplomatie-Chef Bernard Kouchner hat...

mehr lesen

Erste französische Fernsehdokumentation

Achtung: Dies ist eine automatische Übersetzung. Wenn Sie es verbessern können, kontaktieren Sie uns bitte. Daniel Rouxel heißt das erste " Kriegskind ", das die Initiative zum Ausbruch aus der Isolation ergriffen hat. Dieser Freund, hatte sich 1994 einen Bericht über...

mehr lesen


Chercher un nom, un lieu, un mot … dans toutes les recherches en cours.

 



 

Articles récents

  • IDRISSOU

    IDRISSOU

    Elle était célibataire et travaillait au mess des officiers à l'Hôtel de …
  • Thierry SOUDAN

    Thierry SOUDAN

    Es war am 13. Mai 2019, als Marlène Märkert und Georges Roume …
  • N° 783 Louis BONENFANT

    N° 783 Louis BONENFANT

    Ich suche nach Verwandten meines biologischen Vaters Louis BONENFANT, Franzose. Er war …
  • N° 779 Albertine LARBI CHAHT

    N° 779 Albertine LARBI CHAHT

    Meine Mutter Albertine LARBI CHAHT lebte in Chambly (Oise). Sie hatte eine …
  • Der Binde-Strich

    Der Binde-Strich

    Die Geschichte dieser Recherche und dieses Zusammentreffens wurde 2010 veröffentlicht. Wir nutzen …
  • N° 784 SARRAT Georges

    N° 784 SARRAT Georges

    Georges Sarrat war Kriegsgefangener in Österreich, im Stallag XVlll A/ Wolfsberg. In …
  • N° 773 Henri LACROCQ

    N° 773 Henri LACROCQ

    Henri LACROCQ war Kriegsgefangener in der Nähe von DRESDEN, wo er einen …
  • Würdigung für Michel Blanc

    Würdigung für Michel Blanc

    Alle die ihn kannten, mit ihm arbeiteten und Kontakt mit ihm hatten, …