Seite wählen

446 Louis DETTORI

N° 446 GELÖST

Unser Vater – Louis Dettori am 28. Juli 1915 geboren – war 5 Jahre lang Kriegsgefangener im Stalag 13 B. Er arbeitete in einem Bauernhof in WASSERTROMPETEN – heute OSTROMEC VELKY MAHALOV.

Der Inhaber hieß VALLER. Er hatte eine Magd namens Maritch. Unser Vater hat mit dieser jungen Frau ein Verhältnis gehabt und einige Monate später im Jahr 1944 ist ein Mädchen geboren worden, deren Namen wir nicht kennen.

Nach der Befreiung am 6. Juni 1945 ist unser Vater nach Tunesien zurückgekehrt und ist unserer Mutter begegnet.

Als er den Bauernhof verließ, hatte er zurückzukommen versprochen, aber unter dem Druck der Familie konnte er sein Wort nicht halten. Er hat sehr oft mit uns von diesem Kind gesprochen und hat uns gebeten, sie zu suchen. Unser Vater ist gestorben und wir haben uns entschieden die Schritte zu unternehmen, um sie wieder zu finden.

Wir hoffen sehr und zählen auf Ihre Hilfe und haben große Hoffnung, dass Sie uns in irgend einer Weise helfen können.
Wir danken Ihnen sehr herzlich im Voraus.