Seite wählen
der Strand der "La Cantine"
Haus von Jeanne FOUASSON

N° 696 – Otto BASTIAN – Jeanne FOUASSON – Noirmoutier

N° 696

Von 1940 bis 1944 war der aus Hannover stammende deutsche Soldat, Otto BASTIAN, auf der Insel Noirmoutier stationiert.

Joël ging aus der Beziehung hervor, die seine Mutter, Jeanne FOUASSON, mit Otto BASTIAN hatte.
Er ist 2013 gestorben, ohne seinen Vater gefunden zu haben.
Eric, Enkel von Jeanne und Otto, hofft auf Hilfe, um endlich zu erfahren, wer sein geheimnisvoller Großvater war.

Die laufenden Nachforschungen erweisen sich als schwierig.
Herausgefunden wurde, dass:

Zwischen 1940 und 1942 zwei oder drei Divisionen auf Noirmoutier einander
ablösten:

  • Ab Sommer 1942 die Leicht-Marine-Artillerie-Abteilung MAA 684 auf der Insel Stellung bezogen hatte.
  • Die Batterie TIRPITZ, die sich am Strandabschnitt „Plage de la Cantine“ befand, von Oberleutnant MA Erich Stock angeführt wurde.

Während dieser Zeitspanne lösten auf der Insel Noirmoutier zwei Korvettenkapitäne einander ab:

  •  Johannes Luck, von Mai 1942 bis Dezember 1944
  • Ludwig Scheck, von Dezember 1943 bis September 1944, gefallen in Urbach am 4/12/1944

Dank an alle, die Eric helfen können und mit uns Kontakt aufnehmen.