Seite wählen

Ein neuer Vorsitzender

Am 23.06.2011 hat Jean-Jacques Delorme seine Austrittserklärung gegenüber dem Verstand abgegeben.

Der Vorstand, den diese unangemeldete Entscheidung überrascht hat, hat unverzüglich seine Verantwortung übernommen mit dem Ziel Coeurs sans Frontières / Herzen Ohne Grenze durch diese unbesetzte Vorstandstelle keinen Schaden nimmt.

In der Zwischenzeit nimmt Michel Blanc die Vorstandsstelle ein.

Michel Blanc, Mitglied von Coeurs sans Frontières /Herzen Ohne Grenze seit der Organsiationsgründung, war damals Kassenführer und ist derzeit Delegierter der Region West und Beigeordneter der Delegation der Region Ost. Die Organisation von Herzen Ohne Grenzen kennt er umfassend. Als Kriegskind hat er die Fähigkeit, jeden zu verstehen.

Die anderen Mitglieder des Verstands bleiben im Amt.

Hélène Le Tat, Region „West“, hilft mit Michel Blanc seit ungefähr zwei Monaten tatkräftig. Wir wissen, dass Michel sich auf sie in der Region verlassen kann.

Es ergeht ein Appell für eine Kandidatenbewerbung im Hinblick auf eine Wahl eines Zehnten Mitglieds im Vorstand für die Hauptversammlung in November 2011.

Der Vorstand, der auf diese Weise aus 10 Personen bestehen wird, wird unseren Statuten gemäss einen endgültigen neuen Vorsitzenden wählen können.

Eine Reihe ausgezeichneter Nachrichten :

4 Mitglieder haben gerade ihre väterliche Familie wiedergefunden.

1 – Michel, Region „West“, leider ist sein Vater gestorben, hat aber eine Schwester und hat keine Schwierigkeiten mit ihr Nachrichten auszutauschen – so kann man bei den Suchen überrascht werden- sie ist Französin!

2- Beatrice, Deutsche, der Vater ist auch gestorben, sie ist in Verbindung mit dessen Witwe, sie hat einen französischen Bruder.

3- Monika hat 4 französische Geschwister (3 Brüder und eine Schwester).

Ein Bruder lebt seit Jahrzehnten in Deutschland. Also keine Schwierigkeiten bei der Übersetzung zwischen Monika und ihre Familie.

4- Marlene, Mitglied seit Mai 2011, hat bereits ihre Familie wiedergefunden, ihr Vater ist gestorben, sie hat 6 Geschwister.

Alfred und Elke haben zum ersten Mal ihre französischen Familien besucht, die im

Var Departement und Marne Departement wohnen. An ihrem Glück nehmen wir Anteil.

Elisabeth hat gerade ihre deutsche Staatsangehörigkeit erhalten. Ihre große Freude wollte Sie mit uns teilen (Siehe „PRIVAT ZONE“ / Zeugenaussage).

Unsere Website wird erst im September aktualisiert, aber der Vorstand bleibt im Sommer tätig.

Wir wünschen euch einen angenehmen Urlaub!

Bis bald.