HERZEN OHNE GRENZEN
CŒURS SANS FRONTIÈRESN

Deutsch-französischer Verein der Kinder des zweiten Weltkrieges

141220LQ051A
Rota01
Rota 2021 800-445
LYON (Valpré) 2021
Coronavirus 2020
Coronavirus 2020
Vidéo-conférence / Videokonferenz
Schiltigheim 2019 (Rota 2019 b)
Schiltigheim 2019
dijon 2016
Dijon 2016
DSC00702 longye
Schiltigheim 2015
gateau
Dix ans déjà ! - Zehn Jahre schon!
141220LQ051A
Meaux 2014
Strasbourg 2013 site
Strasbourg 2013
111210LQ108F
Rosny-sous-Bois 2011
previous arrow
next arrow

Aktualisiert am [site_last_modified date_format=“l j F Y“]

N° 886 Paul CAMBON

N° 886 Paul CAMBON

Josette sucht ihren deutschen Halbbruder, der aus der Beziehung zwischen ihrem Vater, Paul Cambon, einem „ Pied-Noir“ aus Algerien während seines Militärdienstes in Deutschland und einer jungen Deutschen, Edith, hervorgegangen ist.

N° 878 Günter Diefenbach

N° 878 Günter Diefenbach

Ich Suche nach dem Kind, das von meinem deutschen Großvater Günter Diefenbach im Jahr 1940 in Meurthe et Moselle gezeugt wurde.

Vom Feind ein Kind

Vom Feind ein Kind

Neuere Schätzungen gehen davon aus, dass in den ersten Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg 30000 Kinder zur Welt kamen, deren Väter den in Österreich stationierten alliierten Streitkräften angehörten.